Schweizer Kultur, Sprache und mehr – Babylonia!

Bei uns bekommen Sie den „Fünfer und das Weggli“

Sie haben Fragen zum Leben in der Schweiz und zur Schweizer Kultur? Sie wollen Neues in Zürich entdecken? Oder brauchen Sie ganz einfach ein paar Tipps und Informationen für Ihren Alltag?

Bei uns lernen Sie nicht nur die Sprache, sondern auch die Schweizer Kultur besser verstehen.

Bei uns erfahren Sie auch, was in Zürich und Umgebung los ist und wir zeigen Ihnen gerne trendige Quartiere, traditionelle Cafés, interessante Geschäfte und wo es in Zürich etwas gratis gibt. Bei uns sitzen Sie nicht nur im Klassenzimmer. Wir gehen mit Ihnen auch gerne in den Supermarkt, auf den Markt, an den Fahrkartenautomaten, ins Theater, ins Kino, ins Museum, zu einer Weinprobe oder zu einem Kochkurs. Und ganz nebenbei wird Ihr Deutsch besser und besser.

Neu in Zürich? Wir erklären Ihnen auch, wie Ihre Waschmaschine funktioniert, was in dem Brief von der Gemeinde steht und wie Sie Ihren Müll los werden. Wir lassen Sie mit Ihren Fragen nicht allein.

Vielleicht auch für Sie interessant, hilfreich oder lebenswichtig?

Hochzeit oder Karneval?

Wir erklären Ihnen Schweizer Traditionen.

Hemd oder Bluse?

Wir zeigen Ihnen interessante Geschäfte in trendigen Quartieren.

Pferd oder Rind?

Wir gehen mit Ihnen in den Supermarkt, damit Sie nur das kaufen, was Sie essen wollen.

Kunst oder Schrott?

Wir gehen mit Ihnen ins Museum und finden es zusammen raus.

Stimmen unserer zufriedenen Kunden

Rebecca McBrayer Scarcello

Die beste Sprachschule und die netteste Deutschlehrerin, die Sie jemals finden werden! Ich bin Stefanie Brunner für immer zu Dank verpflichtet. Sie hat mir so sehr geholfen, mich an die Sprache und Kultur zu gewöhnen, während wir hier in der Schweiz lebten. Besonders geschätzt habe ich die „Supermarkt-Lektion“. Stefanie hat Verpackungsbeschriftungen für mich übersetzt, mir das System und lokale Lebensmittel erklärt. Dank ihrer wertvollen Hilfe hatte meine Familie immer das Richtige auf dem Teller!

Rebecca McBrayer Scarcello
Sven van Hout

Liebe Ulrike, ich muss sagen ich habe sehr viel von dir gelernt. Natürlich hast du meine Kenntnisse der deutschen Sprache auf eine höhere Stufe gebracht. Aber auch für touristische Ausflüge in der Schweiz, ob es nach Ascona im Tessin oder zu einem Weihnachtsmarkt am Greifensee war, deine Hinweise waren immer sehr wertvoll… Ich danke dir für alles.

Sven van Houtehemaliger CFO GM Belgien
Peter Simon

Als ich vor 5 Jahren mein neues Leben in der Schweiz angefangen habe, musste ich plötzlich feststellen, dass meine Deutschkenntnisse überhaupt nicht genügend sind, um täglich bei einer Schweizer Firma zu arbeiten, deshalb brauchte ich dringend Hilfe. Babylonia wurde mir von meinen Freunden empfohlen und am Ende fand ich nicht nur die fachliche Kompetenz, die Flexibilität und die perfekte Location der Sprachschule ausgezeichnet, sondern auch die Einführung in die Schweizer Kultur, was damals echt hilfreich für mich war. Seither arbeite ich als IT-Berater von St. Gallen bis Bern eng mit deutschsprachigen Kunden zusammen – das hätte ich ohne Babylonia nie geschafft. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich würde die Dienstleistungen von Babylonia gerne weiterempfehlen!

Peter Simon
Marc de Fays

In der Tat hat mir die Zusammenarbeit mit Ulrike bei Babylonia geholfen, einen erfolgreichen Einstieg in meinen neuen Beruf zu ermöglichen. Seit einem Jahr arbeite ich in einer Kanzlei als Patentingenieur und lerne natürlich jeden Tag immer noch etwas Neues auf Deutsch, das ist ohne Ende … , aber wir haben eine breite und fundierte Grundlage geschaffen, die ich mit meiner alltäglichen Arbeit weiter entwickeln kann.

Mit einem massgeschneiderten Programm hat Ulrike Lektion für Lektion die Lücken in meinen grammatischen Kenntnissen geschlossen, mein Sprachgefühl verbessert und Nuancen auf Deutsch klar erklärt. Ich kann jetzt selbstsicherer schreiben und reden, und meine Ausbildung als Patentanwalt mit einer fundierten Grundlage anfangen.

Marc de Fays